Mittwoch, 17. September 2014

Tadaaaa Box zur Hochzeit

Für eine Hochzeit brauchte ich eine Verpackung für ein Geldgeschenk. Da habe ich diese Explosions-Box gebastelt. Aus einem 30 x 30 cm grauen Quadrat entsteht die Schachtel und aus einem weiteren Stück grauer Pappe der Deckel. Damit sich der Deckel gut aufsetzen lässt habe ich ihn 0,5 cm größer als die Box gemacht. Das aufwendigste und nervenzerreissendste an diesem kleinen Kunstwerk ist die zweistöckige Torte in der Mitte gewesen. Insgesamt habe ich über 6 Stunden daran gebastelt. Die Verzierungen sind größtenteils von Rayherr (auch der Anzug und das Brautkleid). Die große rote Schleife auf dem Deckel wurde mit der Bigz L Geschenkschleife von Stampin Up gemacht.









Kommentare:

  1. WOW, Steffie, das siet aber toll aus
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Die Box ist traumhaft schön! So aufwendiggestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen